Ev.-luth. Michaelis- und Pauluskirchengemeinde Bremerhaven
*begeistert. mittendrin.

Gottesdient und Turmführungen zum Tag des offenen Denkmals

Am bundesweiten Tag des offenen Denkmals am 10. September findet stellvertretend für alle zu besichtigenden Orte in Bremerhaven ein Eröffnungsgottesdienst um 10 Uhr in der Pauluskirche statt. Pastorin Andrea Schridde von der Pauluskirche und Olaf Mahnken von der Denkmalschutzbehörde Bremerhaven werden ihn zum diesjährigen Thema des Tags des offenen Denkmals „Macht und Pracht" gestalten.

Im Anschluss an den Gottesdienst gegen 11 Uhr und um 15 Uhr wird eine Turmbesteigung und -führung durch die Turmführer der Pauluskirche angeboten (max. 14 Pers., Dauer: ca. 45 min.).

Die Pauluskirche in der Hafenstraße ist eine neugotische Wandpfeilerkirche mit 75 m hohem Westturm. Sie wurde 1902–1905 von E. Wendebourg erbaut, nach Kriegsschäden 1950–52 wiederhergestellt. Sie ist unter Denkmalschutz gestellt. Heute wird sie als Gemeindekirche der Michaelis- und Pauluskirchengemeinde und als Kulturkirche Bremerhaven genutzt.

Weitere Infos: www.tag-des-offenen-denkmals.de

Abonnieren Sie unsere Kulturpost
*Pflichtfelder