Ev.-luth. Michaelis- und Pauluskirchengemeinde Bremerhaven
*begeistert. mittendrin.

Michaeliszentrum

Im Jahr 2000 fusionierten die Pauluskirchengemeinde und die Michaeliskirchengemeinde. Das Gemeindehaus der Pauluskirchengemeinde in der Hafenstraße wurde verkauft und die Michaeliskirche mit integriertem Gemeindehaus in der Goethestraße zum gemeinsamen Gemeindezentrum umgebaut. Dabei ist der Sakralbereich architektonisch geschickt in einen Kubus gefasst worden. Der geöffnete Kubus gibt einen schönen Blick auf Altar und Kirchenfenster der ehemaligen Michaeliskirche frei. Geschlossen bietet der Kubus kleineren Gruppen Platz für Andachten in besonderer Atmosphäre.

Nach aktuellen Plänen soll die ehemalige Michaeliskirche zu einem Kolumbarium, einer Urnen-Grabstätte, umgestaltet werden.

Den Artikel der Nordsee-Zeitung vom 20.02.2014 finden Sie hier.

Auch das Gemeindebüro finden Sie hier in der Goethestraße 65.

Behindertengerechte Zugänge und Toiletten sind im Gemeindezentrum und in der Pauluskirche vorhanden.

Veranstaltungshinweis
Sonntag 27.08.2017 – 17:00 Uhr
Ein Podium über die Bedeutung, das Erleben und den Wert von Vertrauen

Pauluskirche, Hafenstr. 124, Bremerhaven

Begleitenden zu der Installation „TRUST ME" macht sich der Leher Kultursommer mit Hilfe der Philosophischen Gesellschaft Bremerhaven e.V. auf die Suche nach der Bedeutung, dem Erleben und dem Wert von Vertrauen in Lehe. Über Vertrauen nachzudenken ist wichtig, den Vertrauen ist eine wichtige Voraussetzung für Freiheit und damit einer Grundlage unserer Demokratie. Das gemeinsame Ziel im ...
Abonnieren Sie unsere Kulturpost
*Pflichtfelder