Ev.-luth. Michaelis- und Pauluskirchengemeinde Bremerhaven
*begeistert. mittendrin.

Feuer in der Kita Michaelis

Bilder, die niemand sehen will. - In der Kita Michaelis in der Postdamer Straße/Ecke Frenssenstraße wütet am 04.07.2019 ein Feuer. Langsam frisst es sich durch das Dach, das bereits größtenteils zusammengebrochen ist. Der aufsteigende Rauch ist so dicht, dass man die Feuerwehrleute, die mit den Löscharbeiten beschäftigt sind, kaum erkennen kann. Immer wieder facht der Wind das Feuer an und an neuen Stellen schlagen Flammen aus dem Dach. Ununterbochen wird Wasser in und auf das Gebäude gepumpt. Mittlerweile ist ein Baufahrzeug mit Schaufel eingetroffen und "öffnet" das Dach im Eingangsbereich der Kita. Inzwischen ist es weitestgehend abgetragen und vom Gebäude stehen im vorderen Bereich Potsdamer Straße/Frenssenstraße nur noch die Außenmauern. Erst gegen 19.30 Uhr, fast neun Stunden nach dem Ausbruch, ist das Feuer gelöscht. Bis in die Morgenstunden des 05.07.2019 bleibt die Feuerwehr Vorort und hält Brandwache. Das Gebäude ist komplett ausgebrannt. Eine Ruine.

Wie geht es jetzt weiter? Lesen Sie dazu den Bericht auf der Seite des Kirchenkreises Bremerhaven: https://www.kirchenkreis-bremerhaven.de/index.php/nachrichten-leser/brand-in-der-kita-michaelis.html

Spendenaufruf

Nicht alle durch den Brand vernichteten Gegenstände werden von der Versicherung ersetzt. Insbesondere Spielzeug und Beschäftigungsmaterialien, die so ziehmlich wichtigsten Austattungsmerkmale einer Kindertagesstätte, müssen aus eigenen Mitteln neu beschafft werden. Wenn Sie uns helfen und spenden möchten:

Kontoinhaber: Ev.-luth. Kirchenamt Elbe-Weser
Konto Weser-Elbe Sparkasse
IBAN: DE14292500000004000560

Verwendungszweck: Spende Brand Kita Michaelis, Potsdamer Str. für z.B. Spiel- und Beschäftigungsmaterial, Ausflüge, oder oder oder....

 

 

 

 

Fotos: Koschinsky privat (aus meiner Wohnung)

 

 

Abonnieren Sie unsere Kulturpost
*Pflichtfelder
powered by webEdition CMS