Ev.-luth. Michaelis- und Pauluskirchengemeinde Bremerhaven
*begeistert. mittendrin.

Innenleben

Ultra Kurztexte von Lyrik bis Prosa, präsentiert an den Fenstern der Pauluskirche

14. Februar bis 14. März 2021

Es können Arbeiten aus dem Bereich freies / kreatives Schreiben, Prosa, Poesie, Lyrik, Epik und Dramatik eingereicht werden.

Die teilnehmende*n Künstler*innen bespielen je ein Fenster außen am Kirchengebäude. Die ausgewählten Texte werden von der Kulturkirche Bremerhaven auf Planen gedruckt und von außen passgenau in den Fensterbögen angebracht. Der Text kann maximal 250 Zeichen (inkl. Leerzeichen) umfassen.

Insgesamt stehen 13 Fenster im Maß von ca. 53 x 135 cm zur Verfügung. Bilder der Kirche und der relevanten Fenster befinden sich auf der Website www.kulturkirche-bremerhaven.de. Es ist nicht möglich, sich ein bestimmtes Fenster auszusuchen. Die Kulturkirche Bremerhaven ist in der Pauluskirche zu Gast.

Die ausgewählten Teilnehmer*innen erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von € 100,-

Das Thema: Innenleben

Wut, Ohnmacht, Angst, Hoffnung, Sehnsucht, Unsicherheit, Sorgen, Trauer, Freude, Rührung, Herzlichkeit, Temperament, Einfühlungsgabe, Einfühlsamkeit, Gefühlseindruck, Gemütslage, das Innerste, Innigkeit, Empfindung, Anteile, Ich, Seele, Sinn, Wesen, Charakter, Organe, Herz, Gedärme.....

Innenleben - das ist auch die Korrespondenz zwischen Außenwelt und Innenwelt. Wie korrespondiert derzeit die Außenwelt mit meiner Innenwelt? Welche Worte stehen ganz aktuell für mein Innenleben? Inwieweit ist es möglich, mit meinem Innenleben gesellschaftliche Zustände zu reflektieren?

Innenleben - Es ist nicht einfach, sich mit seinem eigenen Innenleben auseinander zu setzen, dies stellt auch den Betrachter / Leser vor persönliche Konflikte: was fühlen wir, wenn sichtbar wird, was wir vor der Außenwelt verschlossen halten?

Mit dieser Ausstellung möchten wir über Gefühle reden.

 

Bewerbung:

Zur Teilnahme eingeladen sind alle professionell arbeitenden Künstler*innen ohne Altersbeschränkung sowie Studierende der einschlägigen Studiengänge. Die Bewerbung erfolgt ausschließlich per Mail an: ausstellung@kulturkirche-bremerhaven.de 

Für die Bewerbung sind folgende Unterlagen einzureichen:

  1. Kontaktdaten inkl. Telefon/Mobil und ggf. Website
  2. Künstlerische Kurz-Vita
  3. Druckfähiges Portraitfoto (300 dpi) inkl. Bildnachweis
  4. Kurzes Statement zur eigenen künstlerischen Arbeit
  5. Text zu „Innenleben" von max. 250 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

 

Teilnahmebedingungen:

1. Die eingereichte Arbeit muss in eigen schöpferischem Schaffen der Bewerber*innen entstanden sein. Bei Arbeiten, die nur unter fremder Mithilfe hergestellt werden können, muss die Ausführung maßgeblich von ihm/ihr beeinflusst sein.

2. Die Bewerber und Bewerberinnen erklären mit der Einsendung ihrer Bewerbung, dass durch eine Präsentation des Textes im Rahmen der Ausstellung und der begleitenden Öffentlichkeitsarbeit keine Rechte Dritter verletzt werden. Sollte die Veranstalterin (Kulturkirche Bremerhaven) wegen Verletzung von Urheber- oder Persönlichkeitsrechten in Anspruch genommen werden, so stellt der*die Künstler*in die Veranstalterin von jeglichen Ansprüchen Dritter frei

3. Bild-/Textnutzungsrechte: Bildnachweise sind anzugeben. Der*die Künstler*in sichert der Kulturkirche Bremerhaven zu, dass sie über das gelieferte Bild- und Textmaterial frei verfügen darf und dass es frei von Rechten Dritter ist und keine Rechte Dritter, insbesondere Urheber- oder Persönlichkeitsrechte, verletzt. Dies umfasst insbesondere die Veröffentlichung und Vervielfältigung unter anderem mittels Drucksachen wie Plakate, Postkarten und Anzeigen, die Nutzung auf der Internetseite sowie der facebook-Seite der Kulturkirche Bremerhaven. Dem*r Künstler*in ist bewusst, dass Besucher fotografieren können.

4. Die Einreichung der Bewerbungsunterlagen geschieht ausschließlich per Mail an: ausstellung@kulturkirche-bremerhaven.de und ist bis einschließlich 13. Januar 2021 möglich. Spätere Einreichungen werden nicht berücksichtigt. Die Kulturkirche Bremerhaven behält sich vor, unvollständige bzw. unklare Bewerbungen vom Auswahlverfahren auszuschließen.

Mit der Einreichung der Bewerbungsunterlagen und des Textes werden die Teilnahmebedingungen anerkannt. Über den Eingang der Bewerbungsunterlagen ergeht eine automatische Nachricht.

Die Entscheidung über die Teilnahme an der Ausstellung trifft eine dreiköpfige Jury. Die Entscheidung wird schriftlich per Mail mitgeteilt und enthält keine inhaltliche Begründung über die Teilnahme oder Nichtteilnahme. Wir bitten Sie von telefonischen oder schriftlichen Anfragen zum Entscheidungsergebnis abzusehen. Die Bewerber*innen erhalten bis zum 25.01.2021 eine Rückmeldung zur Bewerbung.

Jury:

  • Silke Mohrhoff, Skulptur und Installation, Bremen
  • Andrea Schridde, Pastorin und Leiterin der Kulturkirche Bremerhaven, Bremerhaven 
  • Elke Brand, Dramaturgin und Lektorin für Film und Fernsehen und für Verlage, Hamburg

Kuratorin der Ausstellung: Silke Mohrhoff

Schlussbestimmungen: Gegen die Entscheidung der Jury über die Auswahl zur Ausstellung sowie die Hängung
an der Pauluskirche Bremerhaven besteht kein Einspruchsrecht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Bei Fragen senden Sie eine eMail an ausstellung@kulturkirche-bremerhaven.de 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abonnieren Sie unsere Kulturpost
*Pflichtfelder
powered by webEdition CMS