Ev.-luth. Michaelis- und Pauluskirchengemeinde Bremerhaven
*begeistert. mittendrin.

Neues in der Gemeinde

Leitungswechsel in der Kulturkirche Bremerhaven
Vor acht Jahren gründete Pastorin Andrea Schridde (rechts im Bild) die Kulturkirche Bremerhaven in der Pauluskirche in Bremerhaven-Lehe und baute sie auf und aus. Nun hat sie die Leitung zum 31. Dezember 2021 abgegeben. Ihrer mehrjährigen Weiterbildung zur pastoralpsychologischen Beraterin schließt sich in den kommenden eineinhalb Jahren eine Supervisionsausbildung an. In dieser Zeit wird sie ... weiterlesen >
Vor acht Jahren gründete Pastorin Andrea Schridde (rechts im Bild) die Kulturkirche Bremerhaven in der Pauluskirche in Bremerhaven-Lehe ... weiterlesen >
be quiet!
Hassan Sheidaei - Video und Rauminstallation - Der Versuch zum Startpunkt zurückzukehren, um das Ursprüngliche zu denken und Fragen wieder von vorne anders und neu zu stellen. Eine Ausstellung der Kulturkirche Bremerhaven.Zu Gast in der Kreuzkirche, Bürgermeister-Martin-Donandt-Platz 11, 27568 Bremerhaven. 28.Januar bis 20.Februar 2022. be quiet! - sei still! fordert uns der Künstler Hassan ... weiterlesen >
Hassan Sheidaei - Video und Rauminstallation - Der Versuch zum Startpunkt zurückzukehren, um das Ursprüngliche zu denken und Fragen ... weiterlesen >
Vorläufige Reiseplanungen 2022
Die Kulturkirche Bremerhaven geht auf Reisen. Das Abenteuer beginnt! Ein Dreieck mit der Aufschrift *zu Gast und ein großer Koffer sind unsere Reisebegleiter. Unser erstes Reiseziel führte uns im Oktober in die Große Kirche. Hier waren wir mit unserer Herbstveranstaltung Ohnmacht – machtlos – mächtig *zu Gast. Für 2022 haben wir bereits weitere Reiseetappen in Planung. Die kommenden ... weiterlesen >
Die Kulturkirche Bremerhaven geht auf Reisen. Das Abenteuer beginnt! Ein Dreieck mit der Aufschrift *zu Gast und ein großer Koffer sind ... weiterlesen >
Weihnachten im Michaeliszentrum
 "Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde. ..."   (Lukas 2, 1-21)         Liebe Besucherinnen und Besucher, wir laden Sie ganz herzlich zu den Weihnachtsgottesdiensten ins Michaeliszentrum ein. Bitte melden Sie sich zu den Gottesdiensten ... weiterlesen >
 "Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde. .. ... weiterlesen >
Christmas Gospel Church in Surheide
Der Seaside Gospelchor singt besinnliche und schwungvolle Weihnachtslieder am Sonntag, den 5. Dezember, um 17.00 Uhr in der Auferstehungskirche in Surheide, Carsten-Lücken-Str. 131, 27574 Bremerhaven.   Der Chor wird von der Chorleiterin Kerstin Harms geleitet und am Klavier von Betty Namyst begleitet. Pastorin Anneke Ihlenfeldt und das Themateam der Paulus-/Michaelisgemeinde hat einen ... weiterlesen >
Der Seaside Gospelchor singt besinnliche und schwungvolle Weihnachtslieder am Sonntag, den 5. Dezember, um 17.00 Uhr in der ... weiterlesen >
Stellenausschreibung - Pfarrsekretär*in und Küster*in
Vielleicht Ihre neue Arbeitsstelle?...         Pfarrsekretär*in - Kirchengemeinde „mittendrin" sucht eine_n Pfarrsekretär_in (m/w/d) mit Herz. Der Ev.-luth. Kirchenkreis Bremerhaven sucht ab dem 01.02.2022 eine_n Pfarrsekretär_in (m/w/d) für die die ev.-luth. Kirchengemeinde Michaelis-Paulus in Lehe mit einer Arbeitszeit von 17,25 Stunden wöchentlich befristet bis ... weiterlesen >
Vielleicht Ihre neue Arbeitsstelle?...         Pfarrsekretär*in - Kirchengemeinde „mittendrin" sucht eine_n ... weiterlesen >
Taizé - Chorprojekt in der Kreuzkirche
"Schon ein ganz kleines Lied kann viel Dunkel erhellen" (Franz von Assisi) -  Der diesjährige Taizé-Gottesdienst wird in einem Chor-Projekt musikalisch vorbereitet: Am Samstag, 6. November, werden von 14 - 17 Uhr im Gemeindesaal der Kreuzkirche Bremerhaven, Bgm.-Martin-Donandt-Platz 11, die Taizé-Lieder mehrstimmig eingeübt und am Sonntag, 7. November, um 17 Uhr im Taizé-Gottesdienst in ... weiterlesen >
"Schon ein ganz kleines Lied kann viel Dunkel erhellen" (Franz von Assisi) -  Der diesjährige Taizé-Gottesdienst wird in einem ... weiterlesen >
OHNMACHT - machtlos - mächtig
29.10.2021  19:30 Uhr Die Kulturkirche zu Gast in der Bürgermeister-Smidt-Gedächtniskirche (Große Kirche) OHNMACHT – machtlos – mächtigWort – Tanz – Musik  Mit Volodymyr Fomenko (Choreographie), Giusy Fanaro (Tanz), Tomoyo Ueda (Marimbaphon), Ilia Bilenko (Klavier), Susanne Schwan (Lesung)     Wie viele von uns mögen sich angesichts der Corona-Pandemie ohnmächtig ... weiterlesen >
29.10.2021  19:30 Uhr Die Kulturkirche zu Gast in der Bürgermeister-Smidt-Gedächtniskirche (Große Kirche) OHNMACHT – machtlos – ... weiterlesen >
Lektorengottesdienst - Nächstenliebe oder Ich-Gesellschaft?
Wir laden Sie am Sonntag, den 24.10.2021 um 10.00 Uhr, ganz herzlich zu einem Lektorengottesdienst ins Michaeliszentrum ein. Elf Freunde sollt ihr sein. Dieser legendäre Ausspruch fasst es ganz gut zusammen: Eine gute Fußballmannschaft besteht nicht nur aus elf guten Spielern. Alle Ballkunst ist vergebens, wenn eines fehlt: Der Teamgeist. So ist es auch in unserer Gesellschaft: Menschen ... weiterlesen >
Wir laden Sie am Sonntag, den 24.10.2021 um 10.00 Uhr, ganz herzlich zu einem Lektorengottesdienst ins Michaeliszentrum ein. Elf Freunde ... weiterlesen >
Ein Kind ist tot – wie redet man über das Unaussprechliche?
„Lange saßen sie dort und hatten es schwer.Aber sie hatten es gemeinsam schwer und das war ein Trost.Leicht war es trotzdem nicht" aus: Astrid Lindgren „Ronja Räubertochter" -  Ein Kind ist tot  - wie redet man über das Unaussprechliche? Mein Kind ist tot - warum nennt niemand mehr seinen Namen? Nichts ist wie es einmal war - wie geht es dennoch weiter?  Wenn ein ... weiterlesen >
„Lange saßen sie dort und hatten es schwer.Aber sie hatten es gemeinsam schwer und das war ein Trost.Leicht war es trotzdem nicht" aus: ... weiterlesen >
Abonnieren Sie unsere Kulturpost
*Pflichtfelder
powered by webEdition CMS