Ev.-luth. Michaelis- und Pauluskirchengemeinde Bremerhaven
*begeistert. mittendrin.

Neues in der Gemeinde

Advent in Lehe - Adventsmarkt am Michaeliszentrum
Es ist wieder soweit. Mit "Advent in Lehe" startet nach (zu) langer Pause wieder der gemütliche, kleine Adventsmarkt im Stadtteil Lehe, diesmal in und um das Michaeliszentrum in der Goethestraße herum. Standbetreiberinnen und -betreiber aus dem Stadtteil und umzu präsentieren ein breitgefächertes, kreatives Angebot und laden am Samstag, den 26.11.2022 von 14.00 bis 18.00 Uhr und am 27.11.2022 von ... weiterlesen >
Es ist wieder soweit. Mit "Advent in Lehe" startet nach (zu) langer Pause wieder der gemütliche, kleine Adventsmarkt im Stadtteil Lehe, ... weiterlesen >
Was lange währt… Das Kolumbarium wird eröffnet
Am Kolumbarium Bremerhaven kann es endlich losgehen. Dazu lädt die Kirchengemeinde die interessierte Öffentlichkeit zu einem offenen Wochenende ein. Nach einem Eröffnungsgottesdienst mit geladenen Gästen gibt es am ersten Adventswochenende Führungen und ein kleines Kulturprogramm im Kolumbarium Bremerhaven: 26. November, 14 - 18 Uhr und 27. November, 12 - 18 Uhr.           ... weiterlesen >
Am Kolumbarium Bremerhaven kann es endlich losgehen. Dazu lädt die Kirchengemeinde die interessierte Öffentlichkeit zu einem offenen ... weiterlesen >
18.11. - 18 Uhr - Als Mama mit der Lampe sprach
Ein Projekt der Kulturkirche Bremerhaven zu Gast in der Krankenhauskapelle des Ameos Klinikum Mitte Bremerhaven Ein kleines Mädchen aus Bremen steht plötzlich mit ihrer Mama auf der Straße, irgendwo in der Türkei. Die Mutter tut alles, um ihre dreijährige Tochter zu beschützen und zu versorgen – doch sie sieht Verfolger und Entführer, wo keine sind und spricht mit Leuten, die es nie gegeben hat ... weiterlesen >
Ein Projekt der Kulturkirche Bremerhaven zu Gast in der Krankenhauskapelle des Ameos Klinikum Mitte Bremerhaven Ein kleines Mädchen aus ... weiterlesen >
Luftlinie 380 Meter
Ein Projekt der Kulturkirche Bremerhaven zu Gast in der Bürgermeister-Smidt-Gedächtniskirche (Große Kirche) Identität - so lautet das Jahresthema 2022 der Kulturkirche Bremerhaven. Mittels vielfältiger künstlerischer Positionen konnte dieses breitgefächerte Thema an unterschiedlichen Orten in Bremerhaven sichtbar, hörbar, spürbar und erlebbar werden. Die vorletzte Reiseetappe in diesem Jahr führt ... weiterlesen >
Ein Projekt der Kulturkirche Bremerhaven zu Gast in der Bürgermeister-Smidt-Gedächtniskirche (Große Kirche) Identität - so lautet das ... weiterlesen >
Briefe in die Heimat 22 - Man kann nicht bleiben, wo man ist
Eine Raumintervention von Barbara Lorenz Höfer 11.September - 2.Oktober.2022. Ein Projekt der Kulturkirche Bremerhaven zu Gast in der Alten Kirche. Barbara Lorenz Höfer zeigt in ihren Werken, dass unsere so sicher geglaubte Existenz auf Erden ein fragiles Konstrukt ist. Seit 2002 arbeitet die Künstlerin an Projekten, die sich mit Heimatlosigkeit, Vertrieben sein und dem Bedroht sein beschäftigen ... weiterlesen >
Eine Raumintervention von Barbara Lorenz Höfer 11.September - 2.Oktober.2022. Ein Projekt der Kulturkirche Bremerhaven zu Gast in der Alten ... weiterlesen >
Gospelchurch in der Kreuzkirche - Call and Response
Wir laden Sie herzlich ein zu einer neuen Gospelchurch am Sonntag, den 09. Oktober 2022, um 17:00 Uhr, in der Kreuzkirche Bremerhaven. Mit den Seaside Gospel Singers und Pastor Klaus Fischer und seinem Team: Waltraud Seltz, Annelie Liebert und Lutz Bartling. Das Thema der Gospelchurch ist diesmal "Call and Response - Ruf und Antwort". Gemeint ist damit der Stil, die Form, in der in Afrika, also ... weiterlesen >
Wir laden Sie herzlich ein zu einer neuen Gospelchurch am Sonntag, den 09. Oktober 2022, um 17:00 Uhr, in der Kreuzkirche Bremerhaven. Mit ... weiterlesen >
„...und am Ende soll Elvis für mich singen" - Eine Trauerfeier gestalten
Ein geliebter Mensch stirbt. So viel prasselt auf die An­gehörigen ein: Versicherungen, Erbschein, Wohnung kündigen. Und dann fragt der:die Bestatter:in auch noch: „Welche Musik wünschen Sie auf der Trauer­feier?" Es ist gut, sich diese und andere Fragen vor dem Ernstfall in Ruhe zu überlegen. Wie kommt die Biografie und die Persönlichkeit des:der Verstorbenen zur Geltung? Welche Grenzen und ... weiterlesen >
Ein geliebter Mensch stirbt. So viel prasselt auf die An­gehörigen ein: Versicherungen, Erbschein, Wohnung kündigen. Und dann fragt der:die ... weiterlesen >
Sommergarten - Immer wieder freitags am Michaeliszentrum
Eine lange Tafel mit Teller, Besteck und Gläser ist eingedeckt für Sie! Und wenn alle etwas mitbringen, gibt es Essen und Trinken reichlich. Heute , am 26.08.2022 grillen wir. Und wer mag, geht zum Schluss mit zum Abendsegen in das Kolumbarium des Michaeliszentrums. Wann und Wo?  29. Juli – 26. August 2022 immer freitags | 17 Uhr Garten des Michaeliszentrums,Goethestraße 65 (hinter dem ... weiterlesen >
Eine lange Tafel mit Teller, Besteck und Gläser ist eingedeckt für Sie! Und wenn alle etwas mitbringen, gibt es Essen und Trinken reichlich. ... weiterlesen >
Die Gospelchurch Open Air - Von Luft und Liebe
Es ist soweit. Am Sonntag, den 10.07.2022 um 17.00 Uhr, findet an der Alten Kirche/Dionysiuskirche Lehe in der Langen Straße in Bremerhaven wieder eine Gospelchurch statt. Diesmal Open Air bei hoffentlich gutem Wetter. Lassen Sie den Sonntag mit schönen Gospelsongs unter freiem Himmel ausklingen. Die Seaside Gospel Singers freuen sich auf Ihren Besuch. Bei Regen findet die Gospelchurch in der ... weiterlesen >
Es ist soweit. Am Sonntag, den 10.07.2022 um 17.00 Uhr, findet an der Alten Kirche/Dionysiuskirche Lehe in der Langen Straße in Bremerhaven ... weiterlesen >
Lehe im Wandel
Ein Projekt der Kulturkirche Bremerhaven, das Lehe in seiner Vielschichtigkeit und in seinem Wandel zeigt. Die Berliner Fotografin Miriam Klingl wurde von der Kulturkirche Bremerhaven eingeladen, Menschen und Orte in Lehe zu fotografieren und die stattfindenden Veränderungen festzuhalten. Sie hat daraus das Projekt „Lehe im Wandel" entwickelt.Die Kulturkirche Bremerhaven ist fest verankert in Lehe ... weiterlesen >
Ein Projekt der Kulturkirche Bremerhaven, das Lehe in seiner Vielschichtigkeit und in seinem Wandel zeigt. Die Berliner Fotografin Miriam ... weiterlesen >
Abonnieren Sie unsere Kulturpost
*Pflichtfelder
powered by webEdition CMS