Ev.-luth. Michaelis- und Pauluskirchengemeinde Bremerhaven
*begeistert. mittendrin.

Neues in der Gemeinde

Ein neuer Kirchenvorstand für die Michaelis- und Pauluskirchengemeinde
Am 11. März wurde ein neuer Kirchenvorstand gewählt. Verbunden mit einem Besuch des Vorostertreffs in der Pauluskirche, auf dem Handarbeiten und Selbstgemachtes verkauft wurden, hatten die Gemeindeglieder (neben der Briefwahl) die Möglichkeit, hier ihre Stimme abzugeben. Zu Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorstehern wurden gewählt:  1. Veit, Manon  111 Stimmen 2. Beilharz, ... weiterlesen >
Am 11. März wurde ein neuer Kirchenvorstand gewählt. Verbunden mit einem Besuch des Vorostertreffs in der Pauluskirche, auf dem ... weiterlesen >
Das Kirchencaféteam sucht Verstärkung
Seit vielen Jahren machen es Ehrenamtliche möglich, dass man im Kirchencafé jeden Mittwoch und Samstag zur Marktzeit von 9.30 Uhr - 12.00 Uhr Kaffee oder Tee trinken, am Leuchter eine Kerze anzünden oder einfach etwas Ruhe im Kirchenraum finden kann. Diese Arbeit macht uns viel Spaß, aber in der letzten Zeit haben einige Mitarbeiterinnen aus verschiedenen Gründen aufgehört und es wird ... weiterlesen >
Seit vielen Jahren machen es Ehrenamtliche möglich, dass man im Kirchencafé jeden Mittwoch und Samstag zur Marktzeit von 9.30 Uhr - 12.00 ... weiterlesen >
"Fußball ist unser Leben" bei der Langen Nacht der Kultur
Sie fiebern, sie leiden, sie feiern gemeinsam. „Der Fußballwahn ist eine Krankheit, aber selten, Gott sei Dank!" Das meinte der Dichter Joachim Ringelnatz vor 80 Jahren. Aber ist das so? Fußball und Poesie sind kein Widerspruch, wie Schauspieler Kay Krause mit Gedichten und Kurzgeschichten beweist. Darüber hinaus begeistert der Jazz- und Popchor 'nach acht' das Publikum z. B. mit „Auf uns" ... weiterlesen >
Sie fiebern, sie leiden, sie feiern gemeinsam. „Der Fußballwahn ist eine Krankheit, aber selten, Gott sei Dank!" Das meinte der Dichter ... weiterlesen >
Endlich eine neue Werft in Bremerhaven: www.wunderwerft-bremerhaven.de ist online
In der ehemaligen Delphin-Apotheke in der Hafenstraße 184 a im Stadtteil Lehe tut sich etwas: seit einigen Wochen sind die Räumlichkeiten abends in schillernde Grün- und Blautöne getaucht, drinnen stecken mehrmals wöchentlich unterschiedliche Akteure die Köpfe zusammen, um Ideen für eine neue Hafenstraße zu schmieden. In den ehemaligen Leerstand der STÄWOG ist mit der wunderwerft ein ... weiterlesen >
In der ehemaligen Delphin-Apotheke in der Hafenstraße 184 a im Stadtteil Lehe tut sich etwas: seit einigen Wochen sind die Räumlichkeiten ... weiterlesen >
Visitation 13.-20.05.2018
In der Zeit vom 13. bis 20. Mai wird Frau Wendorf-von Blumröder unsere Gemeinde besonders in den Blick nehmen. Eine Visitation findet regelmäßig alle sechs Jahre statt. Der intensive Austausch der Haupt- und Ehrenamtlichen mit der Superintendentin eröffnet für alle die Chance die Gemeindearbeit zu reflektieren. Was haben wir vor sechs Jahren alles geplant? Und was haben wir tatsächlich ... weiterlesen >
In der Zeit vom 13. bis 20. Mai wird Frau Wendorf-von Blumröder unsere Gemeinde besonders in den Blick nehmen. Eine Visitation findet ... weiterlesen >
Kirchenvorstandswahl 2018 - Wahlergebnis
Bei der Kirchenvorstandswahl am Sonntag, den 11.03.2018, sind folgende Personen zu Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher gewählt worden:  1. Veit, Manon 111 Stimmen 2. Beilharz, Svenja 89 Stimmen 3. Bartling, Lutz 87 Stimmen 4. Koschinsky, Christiane 80 Stimmen 5. Georgi, Olaf 79 Stimmen 6. Baumgarn, Sylvia 74 Stimmen Ersatzkirchenvorsteherinnen und ... weiterlesen >
Bei der Kirchenvorstandswahl am Sonntag, den 11.03.2018, sind folgende Personen zu Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher gewählt ... weiterlesen >
Kirchenvorstandswahl 2018 - Ankündigung
Vormerken: Kirchenvorstandswahl 2018 Am 11. März 2018 wird das Leitungsgremium unserer Kirchengemeinde neu gewählt. Genauer gesagt: der Kirchenvorstand. Viele wichtige Entscheidungen zum Thema „Wie sieht kirchliches Leben bei uns vor Ort in Zukunft aus?" wollen getroffen werden. Alle Mitglieder sind eingeladen, an den Wahlen mitzuwirken und so Kirche mitzugestalten. Beteiligen Sie sich, ... weiterlesen >
Vormerken: Kirchenvorstandswahl 2018 Am 11. März 2018 wird das Leitungsgremium unserer Kirchengemeinde neu gewählt. Genauer gesagt: der ... weiterlesen >
Macht macht Freude ?!
Auftaktveranstaltung zum Jahresthema "Macht" der Kulturkirche mit Improtheater, Tangotanz und Musik | Freitag, 9. Februar | 19:00 Uhr | Pauluskirche, Hafenstr. 124, Bremerhaven | Macht hat viele Facetten. Macht ist schillernd und an sich weder gut noch schlecht - es hängt davon ab, was Menschen aus ihr machen. Mit Macht können Gestaltungsspielräume geschaffen werden, sie ermöglicht den ... weiterlesen >
Auftaktveranstaltung zum Jahresthema "Macht" der Kulturkirche mit Improtheater, Tangotanz und Musik | Freitag, 9. Februar | 19:00 Uhr | ... weiterlesen >
Umbau Michaeliszentrum - Sie haben gespendet
Wir sagen Danke ... Sie haben für den Umbau des Michaeliszentrums gespendet. Bis jetzt sind 2.575 Euro zusammengekommen. Wir danken den Spenderinnen und Spendern von ganzem Herzen.   Wenn Sie die Figuren auf dem Bild durchzählen, sind es 69. Dies ist die Anzahl der Spenderinnen und Spender, die uns Geld für den Innenausbau des Gemeindezentrums zur Verfügung gestellt haben. Vielleicht ... weiterlesen >
Wir sagen Danke ... Sie haben für den Umbau des Michaeliszentrums gespendet. Bis jetzt sind 2.575 Euro zusammengekommen. Wir danken den ... weiterlesen >
Die Wunderwerft - Ein Netzwerk - Wir machen mit
Eine Werft in Bremerhaven? Ach, das ist doch nichts Neues. Aber mitten in Lehe? An der Hafenstraße? Was bauen die denn da? Containerriesen im Hinterhof? Oder vielleicht Buddelschiffe? Neue Geschäfte kann die Hafenstraße gut gebrauchen. Aber eine Werft? In der ehemaligen Delphin-Apotheke an der Hafenstraße/Ecke Felsstraße werden Ideen „auf Kiel" gelegt, um dem Leerstand in der Hafenstraße ... weiterlesen >
Eine Werft in Bremerhaven? Ach, das ist doch nichts Neues. Aber mitten in Lehe? An der Hafenstraße? Was bauen die denn da? Containerriesen ... weiterlesen >
Abonnieren Sie unsere Kulturpost
*Pflichtfelder